Literatur-Empfehlungen

Im Laufe meiner Beschäftigung mit der Modellbahn haben sich einige Buchtitel angesammelt, die ich dem interessierten Leser nur wärmstens ans Herz legen kann, der sich mit dem vorbild orientierten Modellbahnbau beschäftigt oder in Zukunft beschäftigen möchte.

Perfekt bis ins Detail: 25 Modell-Bauanleitungen

Emmanuel Nouaillier
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten

Der Name Emmanuel Nouaillier steht seit vielen Jahren europaweit für Modellbau höchster Detaillierungsgüte. Der Alltags-Charme seiner Gebäude, die scheinbar schon einmal bessere Zeiten gesehen haben, ruft immer wieder die Frage Modell oder Vorbild? hervor. Emmanuel Nouaillier hat für die Pariser Vorstädte der 1950er- und 1960er-Jahre mit ihrer speziellen Atmosphäre eine ganz besondere Leidenschaft. Um der speziellen und manchmal auch etwas tristen Vorbildgegend gerecht werden zu können, versenkte er sich mit Hilfe diverser Archivquellen und Bücher so in jene Zeit, als die Eisenbahn noch eine entscheidende Rolle beim Transport von Waren innehatte, dass er ein sicheres Gespür für diese Gebiete bescheidener Wohn- und Industriebauten entwickelte. In einer Reihe von H0-Dioramen gestaltete er das typische Durcheinander von Werkstätten, kleinen Fabriken, Lager- sowie Wohnhäusern in höchster Detaillierung nach. Um seinen eigenen Ansprüchen an die Vorbildtreue gerecht werden zu können, kombinierte und entwickelte er neue Modellbautechniken, die weit über das Übliche hinausgehen. Der vorliegende großformatige Band ist mehr als eine Retrospektive von Emmanuel Nouailliers Arbeiten. Der Künstler so kann man ihn mit Fug und Recht nennen verrät, wie er seine Werke erschaffen hat, welche Materialien, Tricks und Techniken er anwandte: Knowhow, das jeder Modellbahner gewinnbringend einsetzen kann.

Perfekt bis ins Detail: 25 Modell-Bauanleitungen - bei Amazon ansehen

Anlagen Planung für vorbildgerechten Modellbahn-Betrieb - MIBA Planungshilfen

Otto O. Kurbjuweit
Broschiert 132 Seiten

Otto O. Kurbjuweit ist kein Theoretiker! Seit seiner Ausbildung zum Lokführer bei der Dampfkleinbahn Mühlenstroth weiß er, wie der Hase, respektive der Bahnbetrieb läuft: Jede Zugbewegung hat ihr Ziel und ihre Aufgaben, kein Zug kreist einfach nur so in der Gegend herum. Dies sollte man schon bei der Planung seiner Modellbahnanlage berücksichtigen. Denn auch hier kommt es nicht auf besonders viele Fahrmöglichkeiten an, sondern auf sinnvollen Betrieb, der sich an realitätsnahen Aufgaben des Güter- und Reisezugverkehrs orientiert. Und so präsentiert OOK , wie er sich einprägsam abkürzt, Modellbahnentwürfe von besonderer Raffinesse. Dabei kommen insbesondere die Herleitungen vom ersten einfachen Entwurf bis zur ausgefuchsten Anlage lehrreich zur Sprache. Eine Sprache übrigens, die dem Leser mit seltenem Humor und mit Lockerheit auch bei längeren Textabschnitten stets großes Vergnügen bereitet. Am Anfang jedes Bauprojekts stehen nichts als Fragen. Warum wollen wir eine Anlage bauen? Was macht eine gute Anlage aus? Und was machen wir dann damit? Oder gar: Kann eine Modellbahn-Anlage Kunst sein? Aus seinem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz beantwortet Otto O. Kurbjuweit nicht nur diese und viele weitere Fragen zu den Grundlagen der Planung und zur Anlagenkonzeption, sondern bietet auch zahlreiche konkrete Modellbahn-Entwürfe und Praxisbeispiele natürlich immer unter der Prämisse, dass auf der entstehenden Anlage Betrieb stattfindet, der dem des Vorbildes nahe kommt. Wer erfahren will, wie man aus einem banalen Gleisoval eine Betriebsanlage entwickelt und warum Prototype freelancing das Modellbahnhobby zur Kunst erhebt, kommt an der MIBA-Planungshilfe nicht vorbei.

Anlagen Planung für vorbildgerechten Modellbahn-Betrieb - MIBA Planungshilfen - bei Amazon ansehen

Bauen wie Brandl - Dem Meister über die Schulter geschaut - Eisenbahn Journal Josef Brandls Traumanlagen 1-2012

Josef Brandl
Broschiert 92 Seiten

Der Titel ist Programm in dieser Ausgabe von Josef Brandls Traumanlagen. Hier zeigt der Meister persönlich, wie seine bekannten Traumanlagen entstehen. Plan und Unterbau, Gleistrassen, Gleisverlegung und Verkabeln, Brücken und Portale, Geländehaut und Einschottern diese Sonderausgabe bringt die einzelnen Baufortschritte in einen zeitlichen Zusammenhang. Abfolge und Verfahren haben sich bei Josef Brandl zig mal bewährt und führen zu den viel bewunderten Ergebnissen. Wollen auch Sie eine Traumanlage a la Brandl ihr eigen nennen, bleiben nur zwei Wege: Josef Brandl persönlich beauftragen oder selber bauen wie Brandl.

Bauen wie Brandl - Teil 1 - bei Amazon ansehen

Bauen wie Brandl - Teil 2 - Von der Grundbegrünung über die Arbeit mit Elektrostat und Matten bis zu Feldern und Wäldern - Eisenbahn Journal Josef Brandls Traumanlagen 1-2013

Josef Brandl
Broschüre 92 Seiten

Waren die Grundüberlegungen, die Anlagenplanung, der Unterbau, der Fahrweg und die Landschaftsbasis Themen im ersten Teil des Praxisreports aus der Werkstatt von Josef Brandl, so zeigt diese zweite Folge, wie das Grün auf die Anlage kommt. Von Vegetationspulvern über Streumaterialien, von der Arbeit mit dem Elektrostaten und dem Einsatz von Matten reicht die Themenpalette bis hin zur Auswahl der richtigen Bäume und zum Aufbau eines Waldes. Die vorbildgerechte Gestaltung von Felsen, Bächen und Gewässern wird ebenso gezeigt wie die Vorbereitung und der Einbau von Gebäuden. Ein Highlight jeder Brandl-Anlage ist die gekonnte Detaillierung mit Gräsern und Bodendeckern, Stauden und Blütenpflanzen. Schließlich verrät Deutschlands prominentester Anlagenbauer eine Reihe praxisnaher Kniffe, mit deren Hilfe er immer wieder überzeugende und lebendig wirkende Szenen auf seine Modellbahn-Anlagen zaubert.

Bauen wie Brandl - Teil 2 - bei Amazon ansehen

Modellbahn-Träume

Josef Brandl
Gebundene Ausgabe mit 192 Seiten

Wenn es um den Bau von naturalistischen Modellbahnanlagen geht, gilt Josef Brandl als Meister seiner Zunft. Er erschafft Miniaturwelten, die ihresgleichen suchen. Dieser großformatige Band gibt einen Gesamtüberblick über Josef Brandls Schaffen. Alle Anlagen werden ausführlich in Bild und Wort vorgestellt, wobei der Schwerpunkt auf den jüngeren Werken liegt. Dem Können der Fotografen dieses Buchs ist es zu verdanken, dass die Magie der grandiosen Modellbahnanlagen auf den Betrachter überspringt.

Modellbahn-Träume von Josef Brandl bei Amazon kaufen

Fast wie echt. Almost real: Josef Brandls Modellbahn-Anlagen. Josef Brandl's Astounding Model Railroads

Markus Tiedtke, Gudrun Pawelke
Gebundene Ausgabe mit 206 Seiten

Ein Bildband mit den schönsten Bildern von Anlagen, die durch Josef Brandl erschaffen wurden. Meisterhaft in Szene gesetzt durch den allseits bekannten Modellbahnfotografen Markus Tiedtke.

Fast wie echt. Almost real: bei Amazon ansehen